Großwäscherei Wäscherei Industriewäscherei - Mietwäsche - Wäscherei Schaper, Bad Pyrmont

Gardinen trocken hängen?

Gardinen sind Wohntextilien. Sie unterliegen, wie alles im Leben, dem Wandel der Zeit. Waren sie ursprünglich das klassische Fensterkleid, sind sie heute eher Dekoration, längst nicht immer mit praktischem Nutzen. Ein bürgerlicher Haushalt hat seine Fenster dicht mit Gardinen behängt. Das ist heute lange nicht mehr üblich. Und wie sich der Stil der Gardine verändert hat, so haben sich Material und damit auch die Pflege des Fensterkleides geändert.

Natürlich finden Sie die Pflegekennzeichnung an Ihrem Schal, doch ist es sinnvoll, eine Gardine in der eigenen Waschmaschine zu reinigen und gleich wieder aufzuhängen. Der Volksmund spricht von "trockenhängen". Nun, längst nicht jede Gardine hängt sich auch glatt, und längst nicht jede kann einfach in einer Trommel daheim gewaschen werden. Darum gilt: Im Zweifel sollten Sie die Wäscherei Ihres Vertrauens ansprechen. Manche Gardine muss schlichtweg behutsam geglättet werden, eine Sisyphusarbeit, die Expertenhand braucht.

Achten Sie auch bei ihren Gardinen auf Qualität. Farbechtheit ist ein ganz wichtiges Merkmal dafür, denn gerade die modernen Gardinen kommen in vielfältigen Farbgebungen und Mustern daher. Gerade das macht ihre Pflege in manch einem Fall zur Herausforderung. Überlassen Sie diese Ihrer Wäscherei.